Das Bild zeigt das Wort OLBoT. Die Abkürzung steht für Oldenburger Box of Tools.

RN©

In der Abbildung siehst Du das Wort OLBoT.

Diese Abkürzung steht für Oldenburger Box of Tools.

Die ersten beiden Buchstaben, OL, sind orange. Die letzten drei Buchstaben, BoT, sind lila. Dies ist das offizielle Logo der OLBoT.

Die Oldenburger Box of Tools 

(kurz OLBoT)

OLBoT wurde als ein pädagogisches Handlungskonzept für Lehrkräfte entwickelt, die in der Sekundarstufe II unterrichten.

Die OLBoT bietet Materialien, um Schülerinnen und Schüler in ihrer selbstbestimmten Berufsorientierung zu unterstützen und ihnen Möglichkeiten zu eröffnen.

Der Zusammenhang von Zielen, Inhalten, Verfahren, Methoden und Medien des Konzeptes findet sich in der Handreichung.

Darüber hinaus beinhaltet die Handreichung für die Lehrkräfte eine Vielfalt von Hinweisen zur Unterrichtsgestaltung bis hin zu ausgearbeiteten Unterrichtsstunden.

Das Bild zeigt das OpenMojis-Symbol einer gelben Glühbirne und wird hier zur Darstellung des Satzes "Ich habe eine Idee" verwendet.

OpenMoji (CC BY-SA 4.0 Lizenz)

In der Abbildung siehst Du das OpenMojis-Symbol einer gelben Glühbirne. Hier stellt des Satzes “Ich habe eine Idee” dar.

Die OLBoT besteht aus:

Das Bild zeigt die verschiedenen in BOBBIE enthaltenen Dateien, nämlich Mein Profil, Mein Plan, Meine Praxis und Meine Ziele

TiT Team© & METACOM Symbole © Annette Kitzinger

In der Abbildung siehst Du die verschiedenen in BOBBIE enthaltenen Dateien, nämlich Mein Profil, Mein Plan, Meine Praxis und Meine Ziele.

In der Abbildung siehst Du das ARASAAC-Symbol eines Notizbuchs, das durch eine Hand dargestellt wird. Auf dem Notizbuch befindet sich das OLBoT-Logo. Das Symbol stellt die Handreichung der OLBoT dar.

ARASAAC, Sergio Palao, Creative-Commons-Lizenz BY-NC-SA (geändertes Symbol)

In der Abbildung siehst Du das ARASAAC-Symbol eines Notizbuchs, das durch eine Hand dargestellt wird. Auf dem Notizbuch befindet sich das OLBoT-Logo. Das Symbol stellt die Handreichung der OLBoT dar.

In der Abbildung siehst Du ein METACOM-Symbol einer Kommunikationstafel. Das Bild zeigt eine Tabelle mit vielen Symbolen.

METACOM Symbole © Annette Kitzinger

In der Abbildung siehst Du ein METACOM-Symbol einer Kommunikationstafel. Das Bild zeigt eine Tabelle mit vielen Symbolen.

3) Die Kommunikationstafeln

Auf der Abbildung siehst Du das Mulberry-Symbol für das Wort "Teil von". Das Symbol stellt einen Kreis dar, in dem eine Scheibe fehlt. Die fehlende Scheibe befindet sich in der rechten oberen Ecke und ist durch einen Pfeil gekennzeichnet.

Mulberry Symbols
By Steve Lee · Creative Commons BY SA 4.0

Auf der Abbildung siehst Du das Mulberry-Symbol für das Wort “Teil von”. Das Symbol stellt einen Kreis dar, in dem eine Scheibe fehlt. Die fehlende Scheibe befindet sich in der rechten oberen Ecke und ist durch einen Pfeil gekennzeichnet.

Die Teile der OLBoT bauen aufeinander auf, sind jedoch auch separat voneinander nutzbar.

Das umfassende Material bietet die Möglichkeit, die gesamte Berufsorientierung abzudecken.

Die OLBoT ist:

– durch Differenzierungen im ganzen Klassenverbund anwendbar.

– durch Piktogramme auch für SchülerInnen zugänglich, die nicht über Schriftsprache verfügen.

Die OLBoT wird in Zusammenarbeit mit Lehrkräften weiterentwickelt, orientiert sich an der schulischen Praxis und deckt die Inhalte der vorberuflichen Bildung laut Kerncurricular ab.

Das Bild zeigt ein METACOM-Symbol mit einem Kreis für das Scheibenschießen, in dessen Mitte ein Pfeil gesteckt ist. Dieses Symbol steht für die Wörter Zweck, Ziel, etc.

METACOM Symbole © Annette Kitzinger

In der Abbildung siehst Du ein METACOM-Symbol, das “Ziel, Zweck” bedeutet. Das Symbol stellt ein Kreis für das Scheibenschießen, in dessen Mitte ein Pfeil gesteckt ist.

Die Ziele der OLBoT sind:

– die Berufsvorstellungen und -wünsche der Schülerinnen und Schüler wahr- und ernstzunehmen;
– den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, sich über Berufe zu informieren – unabhängig davon, wie realistisch der Berufswunsch zunächst erscheinen mag;
– die entscheidenden Teilkompetenzen klassischer Berufsbilder aufzudecken, um an diese – im Rahmen der individuellen Möglichkeiten – anzuknüpfen;
– den Schülerinnen und Schülern durch Selbst- und Fremdreflexion eine realistische Einschätzung ihrer Kompetenzen zu ermöglichen;
– die Schülerinnen und Schüler bei der Berufswahlentscheidung aktiv miteinzubeziehen.

Das Bild zeigt das OpenMojis-Symbol einer gelben Glühbirne und wird hier zur Darstellung des Satzes "Ich habe eine Idee" verwendet.

OpenMoji (CC BY-SA 4.0 Lizenz)

In der Abbildung siehst Du das OpenMojis-Symbol einer gelben Glühbirne. Hier stellt des Satzes “Ich habe eine Idee” dar.

In der Abbildung sehen Sie ein OpenMojis-Symbol, das das Wort "schreiben" darstellt. Das Symbol besteht aus einer schreibenden Hand.

OpenMojis-Symbol

In der Abbildung siehst Du ein OpenMojis-Symbol, welches das Wort “schreiben” darstellt. Das Symbol besteht aus einer schreibenden Hand.

Kontakt

Möchtest  Du mit den Forscherinnen und Forschern des TiT-Projektes in Kontakt treten?

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Schreib uns bitte an diese E-Mail-Adresse:

olbot@uni-oldenburg.de
Die Illustration zeigt ein Flaticon-Symbol, das das Wort "Newsletter" darstellt. Das Symbol besteht aus einem Briefumschlag, der ein Blatt mit dem englischen Wort "news" enthält, das auf Deutsch "Nachricht" bedeutet.

Flaticon-Symbol*

In der Abbildung siehst Du ein Flaticon-Symbol, welches das Wort “Newsletter” darstellt. Das Symbol besteht aus einem Briefumschlag, der ein Blatt mit dem englischen Wort “news” enthält. News heißt auf Deutsch “Nachricht”.

Skip to content